top of page

Die Anklefreez® Kryotherapie-Schiene für Fuß und Knöchel ermöglicht eine langanhaltende Kältebehandlung. Die Temperatur bleibt zwischen 0° und 5°, was eine Anwendung ohne Verbrennung der Haut ermöglicht.

 

Die Anklefreez®-Schiene wird mit einem Innenschuh geliefert. Sie ist mit zwei FREEZSNOW® Langzeit-Kältepackungen (einschließlich eines Ersatzsatzes) ausgestattet.

Durch sein Klettverschlusssystem kann der Innenschuh an die Größe des Patienten angepasst werden (verstellbare Größe).

Freezsnow ANKLEFREEZ®

CHF118.80Price
  • Die Anklefreez® Fuß- und Knöchelschiene wird empfohlen für : 

    • Postoperative Chirurgie des Fußes (Hallux-Operationen) und des Sprunggelenks.
    • Traumatologie des Fußes und des Sprunggelenks.
    • Rehabilitation des Fußes und des Sprunggelenks.
    • Schmerzstillende Mittel.
    1. Eine Kältekompresse herausnehmen und auf dem Fuß positionieren.
    2. Ziehen Sie die Kältepackung mithilfe der Klettverschlüsse um den Knöchel und den Fuß fest.
    3. Den Innenschuh über dem Kältebeutel positionieren.
    4. Die Klettverschlüsse positionieren, um den Innenschuh zu schließen.

    Wenden Sie die Kälte in 20-minüteigen Zyklen oder nach Vorgabe des Arztes an.

bottom of page